Familienkonzert

post image
3. September 2017, 15.00 h
  1. ASCHENPUTTEL / CINDERELLA – die Muse des Prinzen
  2. Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Aschenputtel, welches als hässliches Entlein der Familie, als die belächelte und ausgenützte jüngste Schwester am Herd sitzt, für die ganze Familie schuften muss und die guten Linsen von den schlechten trennt, immerhin mit Hilfe ihrer Freunde, der Tauben?
    Aber abends eilt auch Aschenputtel zum Ball, zur Brautschau auf dem nahen Königsschloss und wird dort zur Muse des Prinzen. Als sie das Fest fluchtartig verlässt, bleibt ihm nichts als ein verlorener Schuh, zu dem er nun im ganzen Land den passenden Fuss finden will.
    Die bösen Schwestern versuchen es mit einem Trick: der Schuh ist zwar zu klein, aber als Königin wird man ja nicht viel gehen müssen, also kann man sich auch eine Ferse oder eine Zehe abschneiden. Zweimal reitet der Prinz mit der falschen Braut zurück, aber ihre Freunde, die Tauben, verraten ihm zweimal, dass Blut im Schuh ist, während die dritte Tochter als richtige Prinzessin noch zu Hause wartet.
    Ein Märchen mit viel Musik aus der Usine sonore, einer wunderbaren Schlagzeug-Klangfabrik.

  3. Mitwirkende: Jolanda Steiner, Erzählung  •  Julien Annoni, Schlagzeug  •  Olivier Membrez, Schlagzeug

  4. »»» Eintritt frei