Festival-Talk / Film

post image
13. August 2017, 19.30 h
  1. Einführung in das Festivalprogramm 2017 «Musenkuss – Le baiser de la muse» durch den Künstlerischen Leiter Kaspar Zehnder. Anschliessend Film.

    Amadeus
  2. (USA 1984) von Miloš Forman, mit F. Murray Abraham, Tom Hulce u.a. / 160 Minuten, synchronisierte Version in deutscher Sprache

    Das Filmdrama «Amadeus» des tschechischen Regisseurs Miloš Forman hat das Leben Wolfgang Amadeus Mozarts aus der retrospektiven Sicht des Wiener Hofkomponisten Antonio Salieri zum Thema.

    Für Salieri war Mozart zwar ein unerzogener, gesellschafts-inkompatibler und überhaupt unerträglicher Mensch, aber auch Objekt seiner Eifersucht und seiner verlorenen Träume: Mozart war – wie der Name Amadeus sagt – der von Gott Geliebte und von der Muse Geküsste, während ihm, Salieri, zwar alle irdischen Güter und Ehren vergönnt waren, die Genialität aber, das höchste Gut des Künstlers, verwehrt blieb.

    «Amadeus» basiert auf dem 1979 erstmals aufgeführten Theaterstück von Peter Shaffer, der auch das Drehbuch zum Film schrieb.

  3. »»» Eintritt frei / für Kartenreservation